Skip to main content

VAUDE Packsack Drybag Cordura Light 20 Liter

()

25,00 €

inkl. MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21.09.2017 13:40:52

Produktkategorie
Marke
Farbeschwarz
Fassungsvermögen20 Liter

Der Cordura Packsack von VAUDE erweist sich im Outdoor-Alltag als überaus nützlich. In dem Drybag gelagerte Dinge bleiben sicher trocken, auch wenn es einmal länger regnet. Durch die gut abgedichteten Nähte und eine Außenbeschichtung aus Polyurethan dringt wirklich kein Tropfen Feuchtigkeit ins Innere. Selbst die Hauptöffnung lässt sich, solange der Packsack nicht überladen wird, durch einen intelligenten Wickelverschluss sicher abdichten.


Gesamtbewertung

94%

Wasserdichte
100%
sehr gut
Verarbeitung
95%
sehr gut
Tragekomfort
87%
gut

Das Material

Das besondere an diesem Packsack ist sicher die Kombination aus extrem widerstandsfähigem Cordura und der wasserdichten Beschichtung. Denn während Cordura etwa zehn mal so haltbar ist wie Nylon, zeichnet sich Polyurethan als Beschichtungsmittel durch enorme Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse, aber auch gegen Lösemittel und andere Chemikalien, aus.

Fakten zum VAUDE Drybag Cordura Light

  • sehr robust, weil aus Cordura gefertig
  • wasserdichte Beschichtung
  • Nähte zusätzlich von Innen getaped
  • wasserdichter Wickelverschluss
  • 20 Liter Volumen
  • 100 Gramm Gewicht
  • 23 Zentimeter Durchmesser
  • bei hoher Luftfeuchtigkeit nur bedingt nutzbar

Einsatzgebiete

Da das Drybag 20 Liter fasst, aber selbst gerade mal 100 Gramm wiegt, bietet es sich besonders für Berg- und Radwandertouren an, auf denen zwar einigermaßen viel wasserempfindliches Gepäck mitgeführt wird, aber jedes eingesparte Gramm auf lange Sicht hundert Meter zusätzliche Tagesstrecke bedeuten kann.

Dabei ist es problemlos möglich, den Beutel mit Gurten am Wanderrucksack oder auf dem Gepäckträger zu befestigen. Wem das zuviel Volumen bedeutet, der kann den Sack natürlich auch in einem anderen Gepäckstück transportieren. Das dünne Material macht es problemlos möglich, ihn flexibel zu verstauen.
Für größere Wanderungen in Gebieten mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit empfiehlt es sich allerdings auf Beutel aus anderen Materialien auszuweichen. Semipermeable Stoffe sind dort ein Muss. Auch kann es sinnvoll sein elektronische Geräte wie Mobiltelefon oder GPS-Empfänger noch zusätzlich in Ziploc-Beuteln zu verwahren.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


25,00 €

inkl. MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 21.09.2017 13:40:52